LEADER: Kooperation

Die transnationale und die interterritoriale Zusammenarbeit gewinnen für die Interessenträger der ländlichen Entwicklung zunehmend an Bedeutung. Wie die umfangreichen Erfahrungen aus früheren LEADER-Generationen belegen, lassen sich im Wege der Kooperation auf effektive Art und Weise neue Lösungen für gemeinsame Probleme finden.

Zur Kooperation im Rahmen von LEADER zählt auch eine andere, dynamischere Form der Vernetzung. Sie bietet den lokalen Aktionsgruppen (LAG) einen Anreiz für gemeinsame Initiativen mit einer anderen LEADER-Gruppe oder einer Gruppe mit einem vergleichbaren Ansatz in einer anderen Region oder einem anderen Mitgliedstaat, mit einer städtischen oder fischwirtschaftlichen Gruppe oder sogar mit einer ländlichen Gruppe in einem Drittland. Die Zusammenarbeit im Rahmen von LEADER soll ganz allgemein dazu beitragen, das Potenzial der beteiligten Gebiete besser zu erschließen.

Berichte, Leitfäden und Informationen über LAG sowie Kooperationsangebote finden Sie in den folgenden Rubriken.[i]

 

Nützliche Dokumente

  • Leitfaden für die Implementierung von LEADER-Kooperationstätigkeiten im Rahmen von Entwicklungsprogrammen für den ländlichen Raum 2014-2020 [PDFUpdate: April 2017
  • LEADER Cooperation Landscape – overview of LEADER Cooperation rules in 57 EU countries and regions [PDFNEW!
  • Bericht „Stand der Implementierung der Maßnahme 421 ‚Transnationale und überregionale Zusammenarbeit‘ in der EU-27“ (2014)  [PDF]
  • Zusammenfassung der Vorschläge der von Praktikern geleiteten ENRD-Arbeitsgruppe zum Thema LEADER-Kooperation  [PDF]
  • ​LEADER Transnational Cooperation (TNC) Guidance [PDFNEW! 

Transnational Cooperation (TNC) tools NEW! 

  1. Identifying TNC opportunities: self-assessment questions for LAGs 

  2. Organising and prioritising cooperation ideas 

  3. Terms of reference and selection criteria for external experts 

  4. Checklist: considerations for the first meeting with project partner(s) 

  5. How to present your territory to potential partners? 

  6. Possible legal structures for cooperation 

  7. ‘Roadmap’ for TNC project 

  8. Examples of templates and relevant TNC practice 

Factsheets

Einen Überblick über die Regeln und Verfahren der Zusammenarbeit im Rahmen von LEADER/CLLD in nationalen und regionalen Entwicklungsprogrammen für den ländlichen Raum (EPLR) vermitteln die folgenden Dossiers („Factsheets“). 

  • Belgien (Flanders) [PDF 
  • Belgien (Wallonia) [PDF ]
  • Deutschland (Hessen) [PDF ]
  • Deutschland (Sachsen) [PDF ]
  • Deutschland (Thüringen) [PDF ]
  • Estland [PDF 
  • Finnland (Åland) [PDF 
  • Finnland (Mainland) [PDF ]
  • Griechenland [PDF 
  • Irland [PDF ]
  • Italien (Basilicata) [PDF ]
  • Italien (Campania) [PDF ]
  • Italien (Emilia Romagna) [PDF 
  • Italien (Liguria) [PDF ]
  • Italien (Umbria) [PDF ]
  • Italien (Valle D'Aosta) [PDF ]
  • Italien (Veneto) [PDF ]
  • Litauen [PDF ]
  • Niederlande [PDF ]
  • Österreich [PDF ]
  • Polen [PDF 
  • Portugal (Açores) [PDF ]
  • Portugal (Madeira) [PDF 
  • Rumänien [PDF ]
  • Slowenien [PDF ]
  • Spanien (Andalucia) [PDF ]
  • Spanien (Aragon) [PDF ]
  • Spanien (Cantabria) [PDF ]
  • Spanien (Castilla-La Mancha) [PDF ]
  • Spanien (Madrid) [PDF 
  • Spanien (Valencia) [PDF ]
  • Schweden [PDF ]
  • Ungarn [PDF ]
  • Zypern [PDF ]

Die Factsheets werden in der Reihenfolge ihrer Fertigstellung laufend auf dieser Seite bereitgestellt.


Partnersuche

Diese Seite bietet eine Auswahl aus der ENRD-Kontaktstelle übermittelten Kooperationsangeboten. Jedes Angebot enthält Angaben über das vorgesehene Projekt und den Anbieter. 

LAG mit Interesse an der Einleitung einer partnerschaftlichen Maßnahme werden gebeten, einen ausgefüllten Vordruck Kooperationsangebot an contact@enrd.eu zu senden. 

 

LAG: Kontaktdaten

Die Kontaktdaten der LAG finden Sie hier.

 


[i]  Angaben über LEADER und LAG in der Programmperiode 2007-2013 bietet die archivierte ENRD-Website.