Ansätze für die Abschätzung sozioökonomischer und sektoraler Wirkungen von LE-Programmen 2019

  1. Italiano non disponibile
  2. Deutsch
  3. en
  4. fr

Der vom Evaluierungs-Helpdesk und vom polnischen Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung mitorganisierte Workshop bewährter Praktiken 'Ansätze für die Abschätzung sozioökonomischer und sektoraler Wirkungen von LE-Programmen 2019‘ fand am 24. und 25. Oktober 2018 in Warschau (Polen) statt.

Thematischer Fokus

Ziel des Workshops war es, ein Forum für die Diskussion und den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedstaaten zu schaffen. Dieser Workshop brachte Verwaltungsbehörden, Evaluatoren, Zahlstellen und andere Interessensträger der Bewertung zusammen, um:

  • praktische Beispiele und Ansätze für die Abschätzung sozioökonomischer und sektoraler Wirkungen der zweiten Säule der GAP sowie für die Beantwortung der 'Gemeinsame Bewertungsfragen für LE-Programme 2014– 2020‘ zu diskutieren;
  • spezifische Herausforderungen, die mit der Anwendung der vorgestellten Bewertungsansätze für die gemeinsamen Bewertungsfragen Nr. 27, 29, 22 und 25 zusammenhängen, zu identifizieren;
  • den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedstaaten hinsichtlich robuster Bewertungsmethoden für die Abschätzung der sozioökonomischen und sektoraler Wirkungen von LE-Programmen zu erleichtern.

Hintergrunddokumente:

 

Präsentationen:

 

 

Read the  Lesen Sie den Zusammenfassungsbericht

 

/file/gpw8groupwebjpg_itgpw8_group_web.jpg