Back to the Basics

  1. Español no disponible
  2. Deutsch
  3. en
  4. fr

/file/18871_esword_cloud_2.png

Woran denken Sie zuerst, wenn Sie das Wort „Evaluierung“ oder „Bewertung“ hören?  

An die verwendeten Indikatoren? An die benötigten Daten? An die gezeigten Wirkungen oder Ergebnisse? An die Komplexität des Ablaufs? Oder vielleicht an die Transparenz und Rechenschaft der Politik?  

Viele sind der Meinung, dass die Bewertung und mit ihr verbundenen Konzepte zu kompliziert sind, als eine normale Person sie verstehen könnten, und diese Aufgaben werden daher oft den „Sachverständigen“ überlassen. Die Bewertung bildet jedoch einen wesentlichen Bestandteil des politischen Zyklus, da sie Lernen ermöglicht. Sie ist außerdem entscheidend, um für EU-Bürger Transparenz und Rechenschaft sicherzustellen. Es ist daher unerlässlich, dass der Ablauf und die Konzepte der Bewertung für alle Interessenträger der ländlichen Entwicklung zugänglich sind.  

Der Abschnitt „Back to Basics“ der ENRD-Website beinhaltet Basisinformationen zu verschiedenen bewertungsrelevanten Themen, um Interessenträgern der ländlichen Entwicklung einen Überblick über die grundlegenden und wichtigsten Konzepte zu geben. Dies wiederum unterstützt alle, die mit dem Ablauf einer Bewertung nicht vertraut sind, ebenso wie die beteiligten Akteure.  

Diese Seiten möchten Interessenträger mit einführenden Informationen zu verschiedenen Konzepten und Themen unterstützen. Sie sind nicht als ausführliche Informationsquelle gedacht.  
Weiterführende Informationen zu allen in diesem Abschnitt angesprochenen Themenbereichen finden Sie unter den Links am Ende der einzelnen Seiten.  

Die Seiten des Abschnitts „Back to Basics“ sind in fünf allgemeine Kategorien unterteilt, sodass Leser die gewünschten Informationen einfacher finden können.