Publications

Total results: 167.

Gegenstand des Dokuments sind die wesentlichen Merkmale, Beispiele und politischen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Förderung und breiteren Anwendung von gemeinsamen Konzepten für die nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Böden.

Das Dokument bietet im Zusammenhang mit der nachhaltigen Bewirtschaftung von Wasser und Böden wichtige Informationen über Hintergrund und wichtige Elemente erfolgsabhängiger Beihilferegelungen.

Gegenstand des Dokuments sind Praxiserfahrungen in der Politik zur Entwicklung des ländlichen Raums mit der Ausführung von Nährstoffbewirtschaftungsplänen sowie die Frage, wie derlei Pläne zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Waser und Böden beitragen können.

Diese Ausgabe beschäftigt sich eingehend mit dem Konzept der „Landverträglichkeitsprüfung“ und dessen Anwendung in der Praxis. Darin werden die britischen und nordischen Ansätze untersucht und die Visionen von Phil Hogan, EU-Kommissar für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, sowie Guillaume Cros, Mitglied des Europäischen Ausschusses der Regionen, aufgezeigt.

Die Ausgabe enthält auch die regelmäßig erscheinenden „Aktuellen Nachrichten“ des ENRD und der EU sowie die Rubrik „Ländliche Themen, ländliche Perspektiven“, die Ihnen die Meinungen von Interessenvertretern zu Themen wie z. B. einen von lokalen Handlungsträgern initiierten Breitbandausbau oder das erste Europäische Landjugendparlament vermitteln.

This is the main report of the first meeting of the ENRD Thematic Group on 'Smart Villages'. 
It outlines four integrated and strategic approaches to supporting social and digital innovations in rural services responding to fundamental rural challenges such as depopulation, the digital divide, centralisation of public services. Additionally, the report provides tips on how to build integrated strategies for revitalising rural services.
This is the main report of the first meeting of the ENRD Thematic Group (TG) on ‘Sustainable management of water and soils’.
It overviews the main sub-themes, methodology and timeframe of proposed analytical activities and events related to the work of the TG.

Das Dokument soll unter praktischen Gesichtspunkten die möglichen, jedoch nicht immer zwingend erforderlichen Rechtsformen für Kooperationsprojekte darstellen.

Dieses Dokument ist als Praxishilfe für die dringlichkeitsgestützte Ordnung von Ideen für die transnationale Zusammenarbeit (TNZ) im Einklang mit der lokalen Entwicklungsstrategie einer LAG gedacht.

Pages