Publications

One result

Gegenstand dieses Informationsblatts ist die soziale Inklusion von Roma mit Hilfe von Maßnahmen im Rahmen von LEADER/CLLD. Die Mehrheit der Roma in der EU leidet unter Diskriminierung und infolgedessen unter sozialer Ausgrenzung und bleibender Armut.

Im ländlichen Raum stellen Arbeitsplatzmangel, schlechte Versorgung mit öffentlichen Dienstleistungen, minderwertiger Wohnraum und rückständige Infrastruktur besondere Herausforderungen dar. LEADER bzw. CLLD bieten nicht nur Chancen für konkrete Verbesserungen, sondern auch für die Beteiligung von Roma am gesellschaftlichen Leben.