Publications

Total results: 6.

Diese Einweisung wurde als Hintergrundmaterial für die ENRD-Arbeit am Thema „Soziale Inklusion“ (2017-2018) erstellt. Ihre Schwerpunkte lauten beispielsweise „Begrüßung von Asylsuchenden“ und „Begrüßung von Jungunternehmern“.

Diese Einweisung wurde als Hintergrundmaterial für die ENRD-Arbeit am Thema „Soziale Inklusion“ (2017-2018) erstellt. Sie behandelt unter anderem die Themenfelder Ernährung, Wohnen und Gesundheit.

Diese Einweisung wurde als Hintergrundmaterial für die ENRD-Arbeit am Thema „Soziale Inklusion“ (2017-2018) erstellt. Ihre Schwerpunkte sind unter anderem die Rolle von Kunst und Kultur, junge Leute in ländlichen Gebieten und die Rolle von Gemeindezentren.

Gegenstand des Berichts sind die Erkenntnisse aus sechs Fallstudien über die Regelungen für die Programmplanung auf dem Themenfeld „Ressourceneffizienz“ in den nationalen und regionalen Entwicklungsprogrammen für den ländlichen Raum (EPLR).

Gegenstand des Dokuments sind die politischen Rahmenbedingungen für Ressourceneffizienz auf Ebene der EU und auf globaler Ebene sowie die wesentlichen Aspekte der Planung und Ausführung von Entwicklungsprogrammen für den ländlichen Raum.

Diese Ausgabe des EU-Magazins Ländlicher Raum zeigt einige Wege auf, auf denen soziale und ökologische Nachhaltigkeit in den ländlichen Gebieten Europas zum Wirtschaftswachstum beitragen kann.

Hierbei werden einige besondere Möglichkeiten für die ländlichen Gebiete aufgezeigt, die sich aus dem Übergang zu einer grünen Wirtschaft, der unter anderem durch den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und durch eine nachhaltigere Land- und Forstwirtschaft erreicht werden kann, ergeben. Des Weiteren werden praktische Aspekte von Projekten zur Erreichung einer grünen Wirtschaft sowie die Frage betrachtet, wie Kooperationen zu besseren Ergebnissen beitragen können.

Auch wird untersucht, wie die Entwicklungsprogramme für den ländlichen Raum (EPLR) Bemühungen in diesen Gebieten am besten unterstützen können.