Publications

Total results: 3.

Diese Ausgabe beschäftigt sich eingehend mit dem Generationenwechsel in der Landwirtschaft und den Maßnahmen, die umgesetzt werden, um eine neue Generation von Landwirten herauszubilden und zu unterstützen. Berücksichtigt werden dabei auch die Gesetzgebungsvorschläge der Europäischen Kommission für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach dem Jahr 2020. 

Der Inhalt dieser Ausgabe umfasst ferner die Dauerrubriken „Neues vom ENRD“ und „Neues von der EU“ sowie das Kapitel „Ländliche Perspektiven“ mit Beiträgen von Interessenträgern unter anderem zur bislang größten Umfrage zum Thema LEADER/CLLD und zum neuen Umsetzungsmodell der GAP.

The United Nations has declared 2014 the International Year of Family Farming, the primary aim of which is to promote, develop and strengthen all types of family-oriented agriculture as a socially valuable, economically viable and environmentally sustainable model.

Encouraging rural employment, tackling rural poverty and improving the quality of life.