Publications

Total results: 53.

Kurzdarstellung eines von einer griechischen lokalen Aktionsgruppe (LAG) geförderten Wegenetzes, das Kulturtraditionen und moderne Technik miteinander verbindet.

Das Beispiel kam auf einem ENRD-Seminar zum Thema LEADER/CLLD zur Sprache.

Ein Überblick über die Maßnahmen einer österreichischen lokalen Aktionsgruppe (LAG) zur Förderung des Umbaus und der Umwidmung von Gebäuden und Fahrzeugen in ihrem Gebiet sowie zur Ausrichtung öffentlicher Handwerksvorführungen als praktische Orientierungshilfe bei der Berufswahl.

Das Beispiel kam auf einem ENRD-Seminar zum Thema LEADER/CLLD zur Sprache.

Kurzdarstellung der Projekte einer österreichischen lokalen Aktionsgruppe (LAG) zur Stärkung des naturnahen Fremdenverkehrs, der biologischen Vielfalt und der Digitalisierung in ihrem Gebiet (mehr dazu hier).

Das Beispiel kam auf einem ENRD-Seminar zum Thema LEADER/CLLD zur Sprache.

This is the main report of the fourth meeting of the ENRD Thematic Group (TG) on ‘Sustainable management of water and soils’.
It overviews the TG's recommendations on result-based payments schemes, collective approaches, and nutrients management in view of improving the design and implementation of Rural Development Programmes (RDPs).
This is the main report of a dedicated ENRD Seminar, which overviews the findings and recommendations of the ENRD Thematic Group and highlights successful practices funded under the Rural Development Programmes (RDPs). 
It further explores what is needed to better support the sustainable management of water and soils.

Gegenstand dieser Methodenstudie ist die Förderung der regionalen Entwicklung durch die transnationale Zusammenarbeit zwischen Lettland und der Republik Moldau mit dem Schwerpunkt öffentlich-private Partnerschaften.

Gegenstand dieser Methodenstudie ist die Bildung der ersten transnationalen LEADER-Region in Europa aus Teilen Luxemburgs, Deutschlands, Belgiens und Frankreichs. Die beteiligten Gebiete streben eine gemeinsame Strategie für lokale Aktionsgruppen (LAG) an, die unter anderem Ausführungs- und Rechnungsführungsvorschriften für Projekte der transnationalen Zusammenarbeit beinhaltet.

Gegenstand dieser Methodenstudie ist ein schottisches Pilotprogramm zur Förderung eines öffentlichen Beschaffungswesens für Lebensmittel und Getränke aus einheimischer Erzeugung, wodurch kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) neue Absatzmärkte erschlossen werden.

Pages