Publications

Total results: 6.

This is the highlights report of the ENRD Workshop on 'Combatting Rural Depopulation: Cretaing new opportunities for vibrant rural areas'. 

It overviews the key drivers and effects of population decline in rural areas across the EU, looking at the role of the Rural Development Programmes (RDPs) and other EU policies and instruments in order to help create an enabling rural environment. It explores examples of projects contributing to the creation of business opportunities and the improvement of services and quality of life in rural communities, as well as examples of integrated approaches that can help combat rural depopulation.

Diese Ausgabe beschäftigt sich eingehend mit dem Generationenwechsel in der Landwirtschaft und den Maßnahmen, die umgesetzt werden, um eine neue Generation von Landwirten herauszubilden und zu unterstützen. Berücksichtigt werden dabei auch die Gesetzgebungsvorschläge der Europäischen Kommission für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach dem Jahr 2020. 

Der Inhalt dieser Ausgabe umfasst ferner die Dauerrubriken „Neues vom ENRD“ und „Neues von der EU“ sowie das Kapitel „Ländliche Perspektiven“ mit Beiträgen von Interessenträgern unter anderem zur bislang größten Umfrage zum Thema LEADER/CLLD und zum neuen Umsetzungsmodell der GAP.

Diese Einweisung wurde als Hintergrundmaterial für die ENRD-Arbeit am Thema „Soziale Inklusion“ (2017-2018) erstellt. Sie behandelt unter anderem das Themenfeld Arbeits- und Ausbildungsplätze für junge Leute, Frauen, Roma und Migranten sowie die Möglichkeiten der Unternehmensgründung.

This is the main report of a dedicated ENRD workshop which explored ways of responding to demographic change and promoting social inclusion in rural areas. It overviews existing hubs of activity and inspiring initiatives from across Europe around specific social inclusion and demographic change issues, including migrants and refugees, integration of Roma, role of arts and culture, young people and women.

Die Rubrik „Neuigkeiten“ der Frühjahrsausgabe 2015 von Rural Connections berichtet über die neue ENRD-Kontaktstelle 2014-2020 und liefert aktuelle Informationen über die EIP-AGRI und die allererste Versammlung der Netzwerke für den ländlichen Raum.

Im Mittelpunkt der Rubrik „Ländliche Themen, ländliche Perspektiven“ stehen Meinungen von Interessenträgern zu Themen wie von der Gemeinschaft geleitete lokale Entwicklungsstrategien, die neue interfraktionelle Arbeitsgruppe für ländliche Gebiete im Europäischen Parlament, transnationale Zusammenarbeitsprojekte und das erste ländliche Parlament für Schottland.

Die Rubrik „Im Blickpunkt: wirksame Einbeziehung der Interessenträger“ enthält Berichte aus Nordirland über die Einbeziehung von Frauen in das EPLR und aus Spanien über den Aufbau von Waldbewirtschaftungsgenossenschaften.

Encouraging rural employment, tackling rural poverty and improving the quality of life.