Publications

Total results: 13.

Eine Kurzdarstellung des Umgangs einer österreichischen lokalen Aktionsgruppe (LAG) mit den Möglichkeiten einer aus mehreren Fonds geförderten, von der Bevölkerung betriebenen lokalen Entwicklung.

Das Beispiel kam auf einem ENRD-Seminar zum Thema LEADER/CLLD zur Sprache.

This is the main report from a dedicated ENRD event that explored the current and future roles of LEADER, including its added value in different thematic areas and its wider contribution through a number of inspiring examples.

Der Bericht enthält die wichtigsten Ergebnisse der ENRD-Umfrage unter lokalen Aktionsgruppen (LAG) über die Ausführung von LEADER/CLLD. Die Umfrage wurde von der ENRD-Kontaktstelle im November 2017 durchgeführt.

Hier finden Sie die Umfrageergebnisse auf europäischer und nationalstaatlicher Ebene nebst Verbesserungsvorschlägen für die Ausführung von LEADER/CLLD.

This is the main report of a dedicated ENRD workshop exploring how Local Action Groups (LAGs) and other actors can strengthen and improve rural innovation in LEADER at all levels, extending its scope and raising ambitions.

This is the main report of a dedicated CLLD seminar jointly organised by four Directorates-General of the European Commission.
It sets out recommendations for an 'improvement agenda' for the implementation of LEADER/CLLD.

Dieses Informationsblatt dreht sich um den Aspekt Partnerschaft und Führung der LEADER/CLLD-„Optimierungsliste“, die auf einem von vier Generaldirektionen der Europäischen Kommission organisierten CLLD-Seminar aufgestellt wurde.

Dieses Informationsblatt dreht sich um den Aspekt LAG-Finanzierung der LEADER/CLLD-„Optimierungsliste“, die auf einem von vier Generaldirektionen der Europäischen Kommission organisierten CLLD-Seminar aufgestellt wurde.

Dieses Informationsblatt dreht sich um den Aspekt lokale Aktivposten der LEADER/CLLD-„Optimierungsliste“, die auf einem von vier Generaldirektionen der Europäischen Kommission organisierten CLLD-Seminar aufgestellt wurde.

Dieser praxisbezogene Leitfaden für Anwender des LEADER- bzw. des CLLD-Konzepts hat die Rolle der lokalen Entwicklungsstrategien bei der Anwendung des LEADER/CLLD-Konzepts zum Gegenstand. Er enthält Empfehlungen für ein mitbestimmungsorientiertes Herangehen an die Ausarbeitung der Strategien, einen Überblick über empfehlenswerte Inhalte und Empfehlungen für die Aufstellung von Aktionsplänen.

Gegenstand dieser Bestandsaufnahme ist der Erfahrungsaustausch zwischen Verwaltungsbehörden und Netzwerkunterstützungsstellen (NSU) zugunsten einer besseren Anwendung von LEADER/CLLD. Sie vermittelt einen Überblick über die Multifonds-Möglichkeiten zur Förderung der CLLD und gibt Empfehlungen für die transnationale und interterritoriale Zusammenarbeit zwischen lokalen Aktionsgruppen (LAG).

Pages