Bewertungsrelevante Fragen

 

Eine der Hauptaufgaben des Evaluierungs-Helpdesk besteht darin, Fragen der Mitgliedstaaten zur Bewertung der Politik zur Entwicklung des ländlichen Raums zu beantworten.

Alle an das Helpdesk eingesandten Fragen werden vom ständigen Team des Helpdesk daraufhin analysiert, ob sie in dessen Aufgabenbereich fallen. Anschließend werden Antwortentwürfe vorbereitet, die dann in Abstimmung mit dem Referat C.4 der GD Landwirtschaft veröffentlicht werden.

Wo finden Sie die Antworten?

Eine Auswahl der autorisierten Antworten finden Sie im Arbeitspapier “Bewertungsrelevante Fragen”, das während des Programmplanungszeitraums kontinuierlich durch neue Antworten auf Fragen der Interessenvertreter aus den Mitgliedstaaten ergänzt wird.

Eine Auswahl der bisher von den Mitgliedstaaten eingereichten Fragen:

  • Was sollte der Ex-post Bewertungsbericht 2007-2013 beinhalten?
  • Welche Kategorie von Daten sind für Ergebnisindikator R2 zu verwenden: “Veränderungen in der landwirtschaftlichen Erzeugung bei begünstigten Betrieben/Jahresarbeitseinheit?”
  • Wie sind die Beiträge zum Naturschutz zu berücksichtigen (Artikel 20), die ursprünglich unter einem anderen Fokusbereich aufgeführt wurden (Fokusbereich 4A)?
  • Wie werden zusätzliche Beiträge zu Fokusbereichen begleitet, gemessen und abgeschätzt?
  • Was wird unter Zielsetzungsindikator T20 gemessen “In geförderten Projekten geschaffene Arbeitsplätze”?
  • Wie wird die Wirkung und Effizienz gebietsbezogener Maßnahmen abgeschätzt?
  • Was sollte im jährlichen Durchführungsbericht (jährl. DB) 2016 über den Bewertungsplan berichtet werden?

Senden Sie Ihre Fragen an: info@ruralevaluation.eu