Die Entwicklung des ländlichen Raums in Litauen wird auf Landesebene verwaltet durch ein Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (EPLR), das aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und nationalen Beiträgen finanziert wird. In dem EPLR werden vorrangige Konzepte und Maßnahmen festgelegt, um den Bedürfnissen des spezifischen geografischen Gebiets, das sie abdecken, gerecht zu werden.

Entdecken Sie ELER-unterstützte Projekte in Litauen;

Erkunden Sie die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) in Litauen.

Die Finanzierung der ländlichen Entwicklung durch den ELER ist Teil eines breiteren Rahmens von Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds), die auch die jeweiligen Fonds für regionale Entwicklung, Soziales, Kohäsion und Fischerei umfassen. Letztere werden von jedem EU-Mitgliedstaat auf nationaler Ebene auf der Grundlage von Partnerschaftsabkommen und strategischen Plänen verwaltet, in denen die Ziele und Investitionsprioritäten des Landes dargelegt sind.

Country Information

RDP documents


See ENRD summaries of all national and regional RDPs. Find out more about RDP implementation and the broader Rural Development policy framework.

Partnership Agreement documents

See ENRD summaries of all 28 Partnership Agreements.

National Rural Network

Die nationalen NLR tragen in den Mitgliedstaaten der EU zum Erreichen und zur Weiterentwicklung der Entwicklungsziele im ländlichen Raum bei und ermöglichen und erleichtern den Austausch zwischen all jenen Partnern, die am Vollzug der Politik für die Entwicklung des ländlichen Raums beteiligt sind.

Die Tätigkeit jedes nationalen NLR wird von einer Netzwerkunterstützungsstelle (NUS) begleitet, die die thematische und analytische Arbeit koordiniert, die Vernetzung und den Austausch fördert sowie Tätigkeit und Beiträge des Netzwerks übermittelt..

So erreichen Sie die litauische NUS

Lietuvos kaimo tinklo sekretoriatas
Gedimino av. 19
01103 Vilnius
Lithuania
Telefon: 00370 5 239 1274

Email: tinklo.sekretoriatas@zum.lt

Ansprechpartner: Mantas Blinstrubas (Chief specialist, Alternative Activities Division, Rural Development department): Mantas.Blinstrubas@zum.lt

Managing Authority

Žemės ūkio ministerija (Ministry of Agriculture of the Republic of Lithuania)
Gedimino av. 19
01103 Vilnius
Lithuania
Telephone: 00370 85 252 391111

Email: zum@zum.lt

Websitewww.zum.lt

Paying Agency

Nacionalinė mokėjimo agentūra (Nacional Paying Agency)
Blindžių st. 17
08111 Vilnius
Lithuania
Telephone: 00370 85 252 6999

Email: info@nma.lt

Websitewww.nma.lt